Die Reifekeller Granges-Narboz

Edle Materialien für eine langsame Reifung


Bei dem Bau der Reifekeller in Granges-Narboz wurden Backsteine und Holz bevorzugt.

Die natürlichen Eigenschaften dieser Baustoffe, genauso wie die Steine im Fort St Antoine, haben einen positiven Einfluss auf die langsame Reifung der edlen Marcel Petite-Comtés « Premiers Crus ». Diese Käse reifen zwischen 10 und 14 Monaten bei einer Temperatur von ca. 10°C.

Eine andere Comté-Auslese wird zwischen 4 bis 9 Monaten mit einer Temperatur von 10 bis 15°C, gereift. Sie liefert die « Bons Crus ».